Zeitundwelt.de

Blauwal ist das größte Tier auf der Erde

23.03 2017|Natur

Das größte Tier der Welt ist der Blauwal. Er ist ein Säugetier, kein Fisch. Sein Lebensraum ist fast der gesamte Weltozean. Die maximale Länge wurde im Jahre 1926 aufgenommen und belief sich auf 33,58 Meter. Der größte Blauwal wurde in Süd-Georgien 1947 gefangen, sein Gewicht betrug 190 Tonnen.

Der Blauwal ist das größte Tier der Welt. Er ist ein Säugetier, kein Fisch. Sein Lebensraum ist fast der gesamte Weltozean. Die Länge dieses Riesen kann mehr als 33 Meter erreichen. Die maximale Länge wurde im Jahre 1926 aufgenommen und belief sich auf 33,58 Meter. Der größte Blauwal wurde in Süd-Georgien 1947 gefangen, sein Gewicht betrug 190 Tonnen.

Jungtiere werden 8 Meter lang geboren und wiegen etwa 3 Tonnen. Die Körperform der Wale ist ähnlich der Form des Körpers eines Fisches, deshalb sind sie schnelle Schwimmer.

Wale können mit verdünntem Sauerstoff nicht atmen, sie brauchen Luft zum Atmen , deshalb schwimmen sie auf die Oberfläche des Meeres. Ihre Jungtiere werden im Wasser geboren, gleich nach der Geburt drängt sie die Mutter an die Oberfläche , um den ersten Atemzug zu machen.

Wale nähren sich von Planktons, Krill, Krustentiere, manchmal kleine Fische und Kopffüßer. Der Riese braucht 3,5-8 Tonnen Futter pro Tag. Der Magen der erwachsenen Wale kann bis zu eineinhalb Tonnen Lebensmittel halten.

Wale haben schlechte Sehstärke und schwachen Geruchssinn, aber ist sehr gut im Tastsinn und Gehör entwickelt. Die Lebensdauer eines Blauwales ist etwa 80-90 Jahren, aber es gab auch Wale, die 110 Jahre lang lebten.

Blauwale sind Einzelgänger. Gelegentlich gibt es Gruppen von 2-3 Tieren. Es wurden auch Fälle der Gruppen von 60-70 Tieren zum Vorschein gebracht, das kommt in der Regel beim Vorhandensein von reichlicher Nahrung an solchen Orten.

Es ist interessant, daß beim Ausatmen der Blauwal vertikale Wasserfontäne in Form eines schmalen, nach oben in einem Spreizkonus oder einer Säule bis zu 10 Meter hoch produziert. Die weiblichen Blauwale überschreiten die Größe der Männchen. Es wird angenommen, daß es Individuume von bis zu 37 Metern gab.

Die Zunge dieser Wale kann allein 4 Tonnen wiegen, das entspricht dem Gewicht eines erwachsenen recht großen Elefanten . Der Körper eines Erwachsenen Blauwales hat mehr als 8 000 Liter Blut.
Das Herz wiegt bis zu 1 Tonne und schlägt ca. 5-10 Mal pro Minute. Blauwale können mit anderen Tieren in einer Entfernung von 33 km zu kommunizieren. Der Risenwal kann bis zu einer Tiefe von 500 Metern tauchen. Er atmet 1-4 mal pro Minute.

Blauwal ist das größte Tier der Welt. Er ist ein Säugetier, kein Fisch. Sein Lebensraum ist fast der gesamte Weltozean. Die Länge dieses Riesen kann mehr als 33 Meter erreichen. Die maximale Länge wurde im Jahre 1926 aufgenommen und belief sich auf 33,58 Meter. Der größte Blauwal wurde in Süd-Georgien 1947 gefangen, sein Gewicht betrug 190 Tonnen.
Interessante Nachrichten und Ereignisse

 299 
  Komentar
YouTube video
Bilder
Aufstellen