Zeitundwelt.de

Weiße Pilze in Lebensmitteln ermöglichen, Jugend länger zu halten

12.11 2017|Wissenschaft

Pilze sind seit jeher eine der Gaben der Natur, die der Mensch als Nahrung, Medizin, manchmal auch als Halluzinogene verwendet. Viele Pilze haben wertvolle ernährungsphysiologische und medizinische Eigenschaften.

Viele Pilze haben wertvolle ernährungsphysiologische und medizinische Eigenschaften. In den letzten Jahrzehnten weckten Pilze als Quelle von Antibiotika und Heilmittel das Interesse der Forscher.

Die medizinische Verwendung von Pilzen basiert auf der großen Erfahrung der traditionellen (Volks-) Medizin.

Pilze sind seit jeher eine der Gaben der Natur, die der Mensch als Nahrung, Medizin, manchmal auch als Halluzinogene verwendet.

Das Konzept der "Fungotherapie" ist vielen unbekannt, aber das ist eine ganze Richtung der Medizin (in diesem Fall die japanische Medizin). Fungo bedeutet im Japanischen Pilz, und die Methode der Behandlung mit Pilzen zählt weder mehr noch weniger als zweitausend Jahre.

Der berühmte Arzt VuSing, der eine Abhandlung über Heilpilze verfaßte, die die Eigenschaften von mehr als 100 in China und Japan wachsenden Pilzarten beschreibt, wies in seiner Arbeit darauf hin, daß "die heilenden Eigenschaften von Pilzen viel höher sind als Heilkräuter", Shiitake nannte der Wissenschaftler auch "Ginsengpilz".

Fungotherapie ist eine Methode der Behandlung von verschiedenen menschlichen Krankheiten, die auf der Verwendung von Heilpilzen und komplexen Zubereitungen von ihnen basiert. Techniken zur Verarbeitung von Pilzen zur Herstellung von Pilzpräparaten orientieren sich nicht auf die Freisetzung eines chemisch reinen Wirkstoffes, sondern auf die Erhaltung des gesamten Wirkstoffkomplexes in einfachster und den natürlichen Formen angenäherter Form (Brühe, Infusion, Extrakt etc.).

Die Methode wurde in Fernost (Japan und China) geboren und entwickelt. Doktor VuSing hinterließ uns eine Abhandlung über Heilpilze, wo die Eigenschaften von mehr als 100 Pilzarten beschrieben sind, die in China und Japan wachsen.

Wissenschaftler sind überzeugt, daß weiße Pilze ermöglichen, Jugend länger zu halten. In einer Reihe von Studien kamen amerikanische Wissenschaftler zu dem Schluß, da die regelmäßige Einnahme von weißen Pilzen in Lebensmitteln wie Ihnen erlauben, den Alterungsprozeß zu verlangsamen, da diese Pilze zwei Antioxidantien enthalten. Die Ergebnisse der Studie sind auf der Website der University of Pennsylvania veröffentlicht.

Den Forschern gelang es festzustellen, daß die Pilze eine große Anzahl von Antioxidantien, Ergotation und Glutathion enthalten. Diese Substanzen helfen, den negativen Effekt von oxidativem Streß, und nämlich, Zellschäden bei Oxidationsreaktionen, die freie Radikale (Sauerstoffatome mit ungepaarten Elektronen auf einer externen elektronischen Ebene) verursachen, zu neutralisieren.

"Seit langem gibt es eine Theorie der freien Radikale über das Altern, die behauptet, daß die Nebenwirkung der Oxidation von Nahrung im Körper die Bildung freier Radikale ist, von denen viele schädlich sind", erklärte Robert Bilman, Honorarprofessor an der Universität von Pennsylvania. Ihm zufolge ist der Schaden durch freie Radikale mit dem Risiko verbunden, an Krebs, koronare Herzkrankheit und Alzheimer-Krankheit zu erkranken.

Die Menge an Ergotation und Glutathion war bei verschiedenen Pilzarten signifikant unterschiedlich, wobei die größte Anzahl dieser Substanzen bei weißen Pilzen gefunden wurde. Andere untersuchte Arten, zum Beispiel Champignons, enthielten weniger Antioxidantien als weiße Pilze, aber mehr als andere Arten von Produkten.

In diesem Fall beeinflußt die thermische Behandlung von Pilzen während des Kochens den Gehalt an Antioxidantien nicht signifikant, sagen Wissenschaftler. "Ergothionein ist bei hohen Temperaturen sehr stabil", erklärte Bilman.

Pilze sind seit jeher eine der Gaben der Natur, die der Mensch als Nahrung, Medizin, manchmal auch als Halluzinogene verwendet. Viele Pilze haben wertvolle ernährungsphysiologische und medizinische Eigenschaften und werden als Quelle von Antibiotika und Heilmittel betrachtet. Medizinische Verwendung von Pilzen basiert auf der großen Erfahrung der traditionellen (Volks-) Medizin.
Interessante Nachrichten und Ereignisse

 301 
  Komentar
YouTube video
Bilder
Aufstellen