Zeitundwelt.de

Sequoia ist ein Riesebaum, der die Dinosaurier und die Eiszeit zu überleben wagte!

05.03 2017|Natur

Sequoia ist einer der bemerkenswertesten Bäume unseres Planeten. Diese majestätischen Riesen wachsen Jahrtausende nach oben und außen und sind heute die höchsten Pflanzen der Welt.

Als erste sahen die riesigen Bäume die Spanier in der Mitte des 18. Jahrhunderts während einer Expedition in dem Gebiet der modernen San Francisco - der Stadt an der Westküste der USA. Sie wurden durch die riesigen Bäume überrascht und nannten sie "Mammutbäume".

Österreichischer Botaniker S.Endlicher nannte den Baum "Sequoia" zu Ehren des Führers des Indianer-Stammes Cherokee, dessen Name George Guest Sequoia war. Unter Schutz wurden die Riesen in Amerika im Jahre 1890 genommen.

Der riesige Baum ist ein Symbol von Kalifornien, dem US-Bundesstaat an der Küste des pazifischen Oceans. Die riesigen Sequoiaen sind eine Unterart der Zypressen . Der Anblick dieser riesigen Bäume, deren Stämme und Kronen zu zehn Meter hoch und breit wachsen, bewundert unwillkürlich.

Die mittlere Höhe dieser Bäume ist etwa 60 Meter, aber es gibt ganze Haine, wo die Bäume höher als 90 Meter sind. Bis heute gibt es etwa fünfzig Sequoiaen, deren Höhe die 105-Meter-Marke überschreiten.

Der höchste unter den berühmten Bäumen unseres Planeten ist die immer grüne Sequoia «Hyperion», was im Griechischen "sehr hoch" bedeutet, die in den USA, in Nord-Kalifornien, im National Park "Redwood", nicht weit von San Francisco wächst.

Im Jahre 2006 haben zwei amerikanische Naturforscher Chris Atkins und Michael Taylor den Baum in einem abgelegenen Teil des Parks gefunden. Es sei darauf hingewiesen, daß der Nationalpark "Redwood" im Allgemeinen voll von einzigartigen Pflanzen ist. Der Monster ist 115,61 Meter hoch.

Der Durchmesser der mächtigen Sequoia auf der Ebene der eineinhalb Meter über dem Boden ist mehr als 4,8 Meter. Es ist selbstverständlich, denn für einen Baum solcher kolossalen Höhe geeignete Basis sein sollte.
Um zu verstehen, was für Maßstab da ist, können Sie diesen Baum mit einem neunstöckigen Haus vergleichen, dessen Höhe im Durchschnitt 30 Meter ist. Es stellte sich heraus, daß «Hyperion» die ungefähre Höhe eines 34-stöckigen Gebäudes hat.

Sequoia Riesen wachsen Jahrtausende nach oben und außen und sind heute die höchsten Pflanzen der Welt. Der riesige Baum ist ein Symbol von Kalifornien. Unter Schutz wurden die Riesen in Amerika im Jahre 1890 genommen. Es stellt sich heraus, daß «Hyperion» die ungefähre Höhe eines 34-stöckigen Gebäudes hat.
Interessante Nachrichten und Ereignisse

 304 
  Komentar
YouTube video
Bilder
Aufstellen