Zeitundwelt.de

Interessante Tatsachen über die Antarktis

27.02 2017|Natur

Die Antarktis, das fünftgrößte Kontinent mit einer Fläche von 13661 000 Quadratkilometern ist am wenigsten untersucht und der geheimnisvollste der sieben Kontinente der Welt. Dieser Ort ist unglaublich voll von Wunder und erstaunlichen Geheimnisse.

Das Territorium des Kontinents Antarktis beträgt etwa 52 Millionen Quadratkilometer und ist das zweitgrößte nach Australien. Es ist unglaublich, aber die Antarktis ist die größte Wüste der Welt, trotz der Tatsache, daß sie mit Eis bedeckt ist. Die Antarktis hat die Vorwahl und ihre eigene Flagge. Auf dem blauen Hintergrund der Flagge sind die Umrisse des Kontinents Antarktis gemalt.

Die Antarktis ist kein Teil eines Staates. Seiner Zeit hatten Australien, Argentinien und das Vereinigte Königreich Ansprüche auf diesen Kontinent. Nach den Verhandlungen im Jahre 1959 wurde der Kontinent im "Vertrag über die Antarktis" als ein Naturschutzgebiet, das zum Frieden und zur Wissenschaft verwendet wird, definiert. Im Rahmen dieser Vereinbarung setzten ihre Unterschriften Vertreter aus 48 Ländern.

Es gibt keine Zeitzonen in der Antarktis. Die arbeitenden auf dem Kontinent Forscher verwenden die Zeit ihres Heimatlandes oder die Zeit des Landes, wo sie Ausrüstung und Verpflegung versorgen. Das Eis der Antarktis enthält 70% des Süßwassers der Erde. Ein typischer "Sommer"- Monat ist hier Februar - das wärmste Wetter des Jahres auf dem Kontinent. Während dieser Zeit wird das Personal von Forschern ersetzt.

Im Winter, wächst der Kontinent der Antarktis deutlich in der Größe. Das Eis deckt das umgebende Meer mit einer Geschwindigkeit von 65.000 Quadratkilometern jeden Tag! Als Folge wird die Antarktis fast zwei Mal so groß. Dies entspricht der Hälfte der Vereinigten Staaten, zwei Australien oder 50 Großbritanien!
Im Taylor-Tal befindet sich ein blutiger Wasserfall. Das Wasser im Wasserfall hat einen blutigen Schatten wegen hohem Eisengehalt, der Rost bildet. Das Wasser im Wasserfall friert nie, weil es vier Mal salziger als normales Meerwasser ist.

In der Antarktis gibt es viele Seen unter dem Eis. Der berühmteste von ihnen heißt Wostok-See. Seine Länge ist 250, die Breite ist 50 Kilometer. Wostok-See wurde für 14.000.000 Jahre von der Menschheit verborgen.

Die Antarktis, das fünftgrößte Kontinent mit einer Fläche von 13661 000 Quadratkilometern ist am wenigsten untersucht und der geheimnisvollste der sieben Kontinente der Welt. Dieser Ort ist unglaublich voll von Wunder und erstaunlichen Geheimnisse.
Interessante Nachrichten und Ereignisse

 299 
  Komentar
YouTube video
Bilder
Aufstellen