Zeitundwelt.de

Großer unersättlicher Flußmonster - Fisch Goliath

03.05 2017|Natur

Fisch Goliath (Hydrocynus goliath) oder ein großer Tigerfisch ist einer der ungewöhnlichsten Süßwasserfische, so ein Flußmonster. Aus dem lateinischen wird goliath hydrocynus als Riesenwasserhund übersetzt. Über seinen Charakter sagen viel seine großen und scharfen Zähne.

Goliath ist ein großer, wütender Fisch mit einem starken, lang gestreckten Körper, der mit großen, silbrigen Schuppen, manchmal mit einem goldenen Glanz, bedeckt ist. Hydrocynus goliath hat kleine, spitze Flossen. Besonders beeindruckend ist der Kopf des Fisches: groß, mit einem sehr großen Mund, mit großen, scharfen Zähnen, die dazu dienen, das Opfer zu packen und zu zerreißen. Im Laufe seines Lebens fallen die Zähne aus, wachsen aber wieder neue.

In der Natur ernähren sich Tigerfische vor allem mit Fischen und kleinen Säugetieren, obwohl dies nicht bedeutet, daß sie keine Pflanzen und Geröll essen. Mit diesen Abmessungen essen sie fast alles und sind also mehr omnivore Fische.

In der Natur wächst Gidrotsin- Riese bis 150 cm und kann etwa 50 kg wiegen, im Aquarium ist er viel weniger, in der Regel nicht mehr als 75 cm. Die Lebensdauer dieser Fische beträgt von 12 bis 15 Jahren.
Goliath ist ein aktiver und gefährlicher Raubfisch wie Piranha, aber viel größer. Mit seinen riesigen Zähnen kann er große Fleischstücke aus dem Körper seiner Opfer reißen.

Zum ersten Mal wurde ein großer Tigerfisch im Jahre 1861 beschrieben. Er bewohnt ganz Afrika, von Ägypten nach Südafrika. Am häufigsten trifft man Tigerfische im Senegal-, Nil-, Omo-, Kongofluß und dem Tanganjikasee. Diese großen Fische bevorzugen in großen Flüssen und Seen in einer Fischschar der eigenen Art oder ähnlicher Raubfischen zu leben.

Diese gierigen und unersättlichen Raubfische jagen andere Fische, verschiedene Wassertiere und sogar Krokodile.

In Afrika ist das Fische-Goliath-Fangen sehr beliebt wie bei Einheimischen als auch bei Touristen.

Fisch Goliath (Hydrocynus goliath) oder ein großer Tigerfisch ist einer der ungewöhnlichsten Süßwasserfische, so ein Flußmonster. Er hat einen kräftigen Körper, der mit großen, silbrigen Schuppen, manchmal mit einem goldenen Glanz, bedeckt ist, und kleine, spitze Flossen.
Interessante Nachrichten und Ereignisse

 299 
  Komentar
YouTube video
Bilder
Aufstellen