Zeitundwelt.de

Einige Mythen über menschlichen Körper

14.11 2017|Allerhandneues

Leute mögen Mythen, die sich schnell und fest verbreiten und wenig, wo sie Zweifel verursachen. Hier finden Sie 11 Mythen über menschlichen Körper, die Sie überraschen oder mit Hilfe deren Sie Ihr Wissen über sich selbst erweitern können.

Leute mögen Mythen, die sich schnell und fest verbreiten und wenig, wo sie Zweifel verursachen. Natürlich ist es ziemlich schwierig, alle Mißverständnisse und Mythen zu erfassen, die unter Menschen existieren.

In diesem Artikel sind 11 Mythen über menschlichen Körper gesammelt, die Sie überraschen oder mit Hilfe deren Sie Ihr Wissen über sich selbst erweitern können.

1. Mythos: Karotten verbessern die Sehkraft.
Wahrheit: Karotten verhindern Muskeldegeneration, korrigieren aber nicht die Sehkraft nicht.

2. Mythos: Verbrennungen sollten mit Öl geschmiert werden, damit sie schnell verwachsen.
Wahrheit: Der Ort der Verbrennung muß gekühlt werden, das Öl bildet einen Film auf der Haut, der die Hitze hält.

3. Mythos: Die gespaltenen Haarenden können mit Conditioner oder Shampoo geheilt werden.
Wahrheit: Von gespaltenen Haarspitzen kann man sich nur dann befreien, wenn man sie schneidet.

4. Mythos: Es ist einfacher, sich in der Kälte zu erkälten.
Wahrheit: Erkältungen werden durch Viren verursacht, nicht durch die Lufttemperatur.

5. Mythos: Durch das Lesen in der Dämmerung oder vom Monitor verschlechtert sich die Sehkraft.
Wahrheit: So werden die Augen steif und schnell müde, aber nach der Ruhe geht es weg.

6. Mythos: Gesunde Zähne sollten blendend weiß sein.
Wahrheit: Die natürliche Farbe der Zähne ist gelblich.

7. Mythos: Schweiß kann Giftstoffe aus dem Körper ausscheiden.
Wahrheit: Die Schweißdrüse wird benötigt, um den Körper zu kühlen.

8. Mythos: Wenn wir niesen, bleibt das Herz für einen Moment stehen.
Wahrheit: Wenn wir niesen, ändert sich manchmal der Rhythmus des Herzschlags, aber das Herz hört nicht auf zu schlagen.

9. Mythos: Das Wachstum von Gehirnzellen bei Erwachsenen wird gestoppt.
Wahrheit: Neuronen wachsen erfolgreich und verändern sich das ganze Leben.

10. Mythos: Alkohol wärmt.
Wahrheit: Alkohol erweitert die Blutgefäße in der Nähe der Haut und schafft ein Gefühl der Wärme.

11. Mythos: Das menschliche Gehirn arbeitet nur zu 10%.
Wahrheit: Der größte Teil der Hirnrinde arbeitet mit voller Kraft, auch wenn wir schlafen.

Leute mögen Mythen, die sich schnell und fest verbreiten und wenig, wo sie Zweifel verursachen. Hier finden Sie 11 Mythen über menschlichen Körper, die Sie überraschen oder mit Hilfe deren Sie Ihr Wissen über sich selbst erweitern können.
Interessante Nachrichten und Ereignisse

 299 
  Komentar
YouTube video
Bilder
Aufstellen